FotoJet

Was war los am ICV Congress der Controller 2022?

Unter dem Motto „Knowledge for Tomorrow’s Business“ stand der diesjährige Congress der Controller 2022 für Vernetzung unter Controllern, Agilität, Digitale Transformation, KI und Nachhaltigkeit. 400 Teilnehmer waren vor Ort in München – plus ein lebensgroßes Maskottchen, unser blauer Smartofant, der aus seiner Schatzkiste Nougatschokolade verteilte und das eine oder andere Lächeln auf die Gesichter zauberte.

ICV Vorstandsvorsitzender Heimo Losbichler eröffnete den Congress der Controller 2022 und kam gleich auf die aktuell herausfordernde, unsichere Lage für Unternehmen zu sprechen. Teuerungen und Lieferengpässe auf Rohstoff- und Erzeugerseite, instabile Lieferketten und kommende Zinserhöhungen waren nur einige Themen. „Umso wichtiger ist ein Controlling, das sich diesen Herausforderungen stellt und Führungsunterstützung leistet“, so Heimo Losbichler. Den ICV Controlling Excellence Awards für das Thema „Integration der Nachhaltigkeit ins Controlling“ erhielt die Deutsche Post DHL Group.

Zum Thema Führungsunterstützung durch ein integriertes Planungssystem konnten wir vor Ort, auf dem smartPM.solutions Stand, viele interessante Fachgespräche führen. Dabei ging es vor allem um den Unterschied zwischen Controlling Technologien, wie man die Vernetzung der Planung angeht, und den betriebswirtschaftlichen Knowledge-Transfer bei Implementierungsprojekten. Wir bedanken uns noch einmal bei unseren Gesprächspartnern für das gute Feedback zu unserem Ansatz: 1) Verwendung mehrerer marktführender Basistechnologien und Auswahl der besten Technologie je nach Anwendungsfall und 2) Berater mit Controlling-Background, die Anforderungen sofort verstehen und auch beim Change-Management unterstützen.
congress of controllers 2022
Podcast: Digital Controlling Competence - Alexander Hein

Im Anschluss an den Congress der Controller 2022 fand das ICV Fachkreisevent „Digital Controlling Competence“, diesmal mit dem Schwerpunkt „Risikomanagement und -controlling“ statt. Der exklusive Fach-Club von Controllern hilft sich gegenseitig bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Controlling. Dabei stehen Vorreiter im Prozess mit Rat und Tat zur Seite und zeigen die Möglichkeiten und Potenziale durch neue Controlling-Technologien (CPM & BI), Werkzeuge und Controller-Kompetenzen auf. Das Netzwerk wächst, und das Interesse an den hands-on Fachveranstaltungen des Fachkreises Digital Controlling Competence ist groß – die Teilnehmerzahl begrenzt. Zur Mission des FK Digital Controlling Competence wurde im Zuge des Congresses der Controller auch ein Podcast für CFOs und Controller aufgenommen, der in Kürze zu hören sein soll. Sobald wir Zugriff darauf haben, erfahren Sie es.

Diesmal trafen sich die Interessierten an der Digitalen Transformation vor Ort, doch für gewöhnlich trifft sich die internationale Community des ICV Fachkreises Digital Controlling Competence im digitalen Raum – in der 3D-Welt mit Avataren. Das Networking dort funktioniert perfekt, so wie im realen Leben. Der Rahmen passt ganz zum Thema – neue Wege gehen mit der Digitalisierung. Mehr über die Ergebnisse des letzten Fachkreis-Events zum Thema „Risikomanagement- und controlling“ gibt es in diesem Beitrag zu lesen >>

Keinen Post verpassen - Folge uns

Diesen post teilen

Aktuelle smartPM Blogposts

start-up performance management cover

Wie viel Controlling brauchen start-up Unternehmen?

Welche wesentlichen Controlling-Funktionen brauchen start-ups? Cashflow-, Umsatz-, HR-Planung, Reporting, Marketing-, Vertriebsplanung & integrierte Finanzplanung? Lies mehr zum smarten start-up Controlling-Paket zum kleinen Preis...