Beschaffungs- / Einkaufscontrolling

Durch die Software identifizieren und realisieren Sie Kostensenkungspotenziale, minimieren Risiken und Komplexität. Die präzise Prognose von (jährlichen) Einsparungen übernehmen nahtlos integrierte selbstlernende Algorithmen (KI). Profitieren Sie von klaren, vereinfachten Prozessen, advanced analytics – KPI monitoring, was-wäre-wenn Analysen und Initiativennachverfolgung.

Ihr  Einkauf kann sich auf wertschöpfende Kerntätigkeiten, z.B. Verhandlungen  konzentrieren – die Abteilungseffizienz steigt durch nahtlose Online-Zusammenarbeit. Ein Tool für alle Anforderungen und 100% reliable, faktenbasierte Entscheidungen.  Simulieren Sie einfach die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen auf das Unternehmen vorab.

Die Vorteile der smartPM Lösung für Beschaffungs-/Einkaufscontrollings auf einen Blick

Prognosegenauigkeit der Einsparung mit KI erhöhen

Advanced analytics, klar visualisierte KPI Dashboards

Szenarioanalysen verbessern Entscheidungen

Top-down & Bottom-up Planung, Drill-down & Drill-through Option

100% reliable Echtzeitdaten & Integration in die Finanzplanung

Standardisierte und automatisierte Reports

Einkaufscontrolling Video: Das Wichtigste in nur 2 Minuten

Einige Dashboards der smartPM Beschaffungscontrollinglösung

Mehr
Mehr
Mehr
Voriger
Nächster

Balance supply and demand

Connect supply chain planning and execution in manufacturing efficiently

Increase forecast accuracy

mit szenarienbasierter Bandbreitenplanung Entscheidungen vorbereiten und ad-hoc Fragen beantworten

Simulate what-if-szenarios and rolling forecasts

Demand upside, supply shortage, allocation yield loss

Reduce bottlenecks

Identify bottlenecks and adjust capacity to demand

Drive revenue growth through clearer focus on high margin products

Gewinn- und Verlust-Rechnung, Bilanz und Cash Flow (direkt oder indirekt) bereits vordefiniert und verknüpft, Vorschaufunktion für Planänderungen

Inventory and product portfolio optimization

Reduce inventory levels and thus costs

Möchten Sie das gerne wissen ... ?

Wie viel können wir im nächsten Jahr einsparen?

Die smartPM.solutions Lösung für Beschaffungs-/Einkaufscontrolling erlaubt es, präzise Vorhersagen zu zukünftigen Einsparungen vorherzusagen und die Realisierung der Einsparungen laufend zu überwachen. Dabei hilft auch die nahtlos integrierte Initiativennachverfolgung und Online-Zusammenarbeit (MS Teams/Planner etc.)  Die Vorteile von KI basierten forecasts liegen hier auf der Hand: selbstlernende Algorithmen, die immer bessere Prognosen erlauben und die frühzeitige Abweichungserkennung.

Welche Inititativen ermöglichen es uns, die Einsparziele optimal zu erreichen?

Mit der spend control haben Sie alle Beschaffungskennzahlen übersichtlich im Griff. Planen und Überwachen Sie Kosten- und Einsparungspotenziale in mehrdimensionalen Dashboards (z.B. direkte, indirekte Ausgaben) und schaffen Sie vollständige Datentransparenz bis auf Artikelebene. Führen Sie gesetzte Initiativen zum Erfolg.

Gibt es Verträge, die seit längerem unbeachtet sind oder die Möglichkeit, Einsparungen durch Vertragsanpassungen zu realisieren?

Haben Sie alle Vertragsdetails im Blick – Vertragsablaufdaten, Bedingungen, Rabatte und potenzielle Risiken mit aktuellen Lieferanten. Das große Ganze sehen.

Wie Kunden von unseren Lösungen profitieren

„Unser Ziel: Wir wollten weg von Excel, weg von ineffizienten Prozessen, hin zu einer einzigen verlässlichen Datenbasis, dem Single Point of Truth. Jetzt arbeiten wir mit Unit4 Prevero Technologie und ersparen uns viel Zeit, die wir früher für doppelte und dreifache Überprüfungen zahlreicher Excel-Listen aufbringen mussten. Wir haben seit dem Projekt mit smartPM.solutions wertvolle Zeit gewonnen, die wir nun dafür nutzen, inhaltlich mit unseren Daten zu arbeiten und sie zu analysieren. Wir haben nach unserem gemeinsamen Projekt mit smartPM.solutions rund 50-60% an Planungszeit gewonnen.“
Pascal Speicher Villeroy & Boch Corporate Financial Controller
Pascal Speicher
Villeroy & Boch, Corporate Financial Controller

Alles Wesentliche zum Aufsetzen eines professionellen Beschaffungscontrolling im Webinar erfahren. Das sind unsere nächsten Termine:

Beschaffungscontrolling - so setzen Sie es professionell und mit System auf
14/7/202210:00 Registrieren

Sales & Operations nachhaltig optimieren - Referenzbericht

S&OP and Procurement PM related posts

Innovative Controllinglösung für INNIO

INNIO entscheidet sich für smartPM.solutions als Implementierungspartner für die neue Controllinglösung. 'Von Beginn an waren wir auf der selben Wellenlänge."... sagt Janos Venk, VP Group & Jenbacher Controlling

Weiterlesen »
Sales and Operations Balancing Header Blogpost

S&OP Schmerzpunkte - Wie man Angebot und Nachfrage austariert

Verlieren Sie Umsatz, weil Ihre Bedarfsplanung nicht aktuell ist? Wie setzen Sie Bestandsziele? Und ... machen Sie das alles in Excel? Erfahren Sie, wie man durch eine optimierte S&OP Planung Umsätze erhöht, Lagerkosten reduziert, die Effizienz verbessert und keine bösen Überraschungen mehr erlebt...

Weiterlesen »