Impressionen vom 40.Controllertag 2020
Mehr Infos zum Thema Projektportfoliocontrolling >>

Wir haben uns über Ihr Interesse an unserem Vortrag sehr gefreut! Danke!

Mit fast 60 TeilnehmerInnen vor Ort und 150 im Live Stream war der 40.Controllertag des ÖCI ein tolles Event mitten in der 2. Welle der Corona-Krise. Unserem Maskottchen Smartofant und dem smartPM Team hat es viel Spaß gemacht, mit vielen von Ihnen persönlich aber auch online zu sprechen!

Bei einem Punkt waren sich jedenfalls alle Vortragenden einig: Gerade jetzt in der Krise ist ein Single Point of Truth mit 100% verlässlicher Datenbasis ein absolutes Muss für agile Planung, präzises Forecasting und einfaches Reporting. Dann kann die wertvolle Zeit der Controller anstatt in die Datenzusammenführung für Analysen und Entscheidungen genutzt werden. Hierzu ein ggf. interessanter Link für Sie: “Die Top 7 Tipps für Controller mit dem Corona-Effekt umzugehen” (Webinaraufzeichnung in Zusammenarbeit mit dem ÖCI).

In aller Kürze zusammengefasst: Die Zeit am Controllertag ist für uns nahezu verflogen – wir haben …
  • sehr interessante Vorträge mit vielen Tipps für bessere Unternehmenssteuerung gehört,
  • über zahlreiche spannende Anwendungsbeispiele aus der Praxis erfahren,
  • blaue Elefanten gesehen und
  • viele Impressionen vom Controllertags mitgenommen:

Gerne! Wir laden Sie herzlich zu einem Gesprächstermin am 23. oder 24.9. mit unserem CEO, Alexander Hein oder unserem Solutions Consultant Sebastian Wallner ein. Fragen zu CPM, SPM oder S&OP? Wo der Schuh auch immer drückt, unsere Ansprechpartner haben viel Projekterfahrung und interessante Referenzen für Sie. Gleich Wunschtermin im Kalender eintragen!

Interessiert an einer Beratung mit unserem CEO oder Sebastian Wallner? Gleich im Kalender eintragen!

Alexander Hein CEO smartPM solutions

Alexander Hein, CEO smartPM.solutions

Alexander hat 25 Jahre Erfahrung (über 170 Kundenprojekte) in den Bereichen FP&A, BI und CPM. Er widmete sein ganzes Berufsleben der Verbesserung von Budgetierungs- und Prognoseprozessen.
Biographie >>

Einfach Wunschzeit für ein persönliches Gespräch am 23. oder 24.9. mit Alexander Hein wählen.  Vor Ort nach unserem blauen Maskottchen Ausschau halten und bei unserem Stand vorbeischauen! 

Sebastian Wallner Senior Solution Consultant smartPM.solutions

Sebastian Wallner, Solutions Consultant smartPM.solutions

Sebastian Wallner ist erfahrener Berater für die richtige CPM-Lösung. Sein Steckenpferd ist sicherlich die Problemanalyse und das Finden der besten CPM-Lösung für jeden Fall. Einfach ein guter Analytiker mit viel Projekterfahrung.

Buchen Sie einfach einen Termin Ihrer Wahl am 23. und 24. 9 in Sebastians Kalender und treffen Sie ihn zur gewählten Zeit vor Ort am smartPM.solutions Stand.

KOMMT IN KÜRZE: Sobald die Videos der Vorträge zur Verfügung stehen, können Sie unseren Vortrag hier ansehen.

Vielen Dank für das gute Feedback zum Vortrag von Julian Jirsak, Leiter Projektportfoliomanagement Flughafen Hamburg, und Alexander Hein, CEO smartPM.solutions. Die detaillierten Informationen zum Aufbau eines Projekt- und Portfoliocontrollings mit dem smartPM Team haben sehr eindrücklich gezeigt, welchen großen Nutzen der Einsatz des Tools bringt und wie viele Millionen € und Zeit man sich dadurch sparen kann. 

 
Kurzvideos und Aufnahme des Vortrages kommen in Kürze. Schauen Sie einfach wieder vorbei.
Julian Jirsak am Controllertag: Wie optimiert man Projekte und Portfolios beim Flughafen Hamburg?

Sie hatten keine Gelegenheit, persönlich oder per Chat mit unserem Team zu sprechen?

Melden Sie sich gerne bei uns. Egal ob es um eine Frage zum Vortrag von Julian Jirsak und Alexander Hein geht oder Sie an einer personalisierten Demo zu Ihrem Anwendungsfall interessiert sind. Wie wir gehört haben, sind Planung und Forecasting jetzt in der Krise besonders relevant! Also zögern Sie nicht länger.

Denkanstöße für die Auswahl eines Themas:

Sie sind sich über das Thema noch unklar? Auch kein Problem. Hier haben wir ein paar Themenvorschläge zusammengestellt, die sehr häufig von Kunden und Interessenten an uns herangetragen werden.

Welche Alternative habe ich zur Exelplanung und welchen Nutzen bringt Integrierte Planung?

Fast alle unsere Kunden standen vor dem gleichen Problem, bevor sie sich für smartPM.solutions entschieden haben: Zeitraubende Datenerfassungsprozesse und ungenaue Prognosen. Entdecken Sie die integrierte Geschäftsplanung für Ihr Unternehmen.

Bin ich schon ein Digital Transformer?

Optimierte Prozesse bringen höhere Geschwindigkeit, Effizienz und Flexibilität durch die Beseitigung von Engpässen, höhere Datenqualität und verminderte Risiken. DT bedeutet schnellere und zuverlässigere Prognosen. Sind Sie bereits ein Digital Transformer?

Wie schließe ich Lücken zwischen Kapazität und Nachfrage?

Nutzen Sie die von KI unterstützten rollierenden Prognosen, um Verkaufspläne, Werbeaktionen und strategische Produktions- und Bestandspläne zu erstellen. Verbessern Sie Ihr Unternehmen in den fünf S&OP-Reifegraden. Wie bringen andere Unternehmen Angebot und Nachfrage in Einklang? Erfahren Sie mehr!

Wo liegt der Vorteil von KI-basierten Prognosen im Vergleich zu Standardmethoden?

Viele Leute sprechen in der Planung über KI - wir wenden Methoden des Machine-Learnings und der künstlichen Intelligenz an, um solide Prognosen zu liefern. Erfahren Sie mehr darüber wie KI gemeinsam mit menschliche Intelligenz Ihre Entscheidungen auf die nächste Stufe bringen kann.

Welche Alternative habe ich zur Exelplanung und welchen Nutzen bringt Integrierte Planung?

Fast alle unsere Kunden standen vor dem gleichen Problem, bevor sie sich für smartPM.solutions entschieden haben: Zeitraubende Datenerfassungsprozesse und ungenaue Prognosen. Entdecken Sie die integrierte Geschäftsplanung für Ihr Unternehmen.

Bin ich schon ein Digital Transformer?

Optimierte Prozesse bringen höhere Geschwindigkeit, Effizienz und Flexibilität durch die Beseitigung von Engpässen, höhere Datenqualität und verminderte Risiken. DT bedeutet schnellere und zuverlässigere Prognosen. Sind Sie bereits ein Digital Transformer?

Wie schließe ich Lücken zwischen Kapazität und Nachfrage?

Nutzen Sie die von KI unterstützten rollierenden Prognosen, um Verkaufspläne, Werbeaktionen und strategische Produktions- und Bestandspläne zu erstellen. Verbessern Sie Ihr Unternehmen in den fünf S&OP-Reifegraden. Wie bringen andere Unternehmen Angebot und Nachfrage in Einklang? Erfahren Sie mehr!

Wo liegt der Vorteil von KI-basierten Prognosen im Vergleich zu Standardmethoden?

Viele Leute sprechen in der Planung über KI - wir wenden Methoden des Machine-Learnings und der künstlichen Intelligenz an, um solide Prognosen zu liefern. Erfahren Sie mehr darüber wie KI gemeinsam mit menschliche Intelligenz Ihre Entscheidungen auf die nächste Stufe bringen kann.

Sie sehen blaue Elefanten? Ja, keine Sorge, das ist unser Maskottchen der SMARTOFANT.

Sie haben keinen Smartofanten oder unser SURPRISE BAG am smartPM.solutions Stand erhalten. Einfach bei uns melden und wir schicken es Ihnen zu – lassen Sie sich überraschen … Solange der Vorrat reicht. Was da drin ist?  Na das verraten wir noch nicht, sonst wäre es ja keine Überraschung mehr.

Smartofant Mascot of smartPM solutions

Julian Jirsak, Leiter Projektportfoliomanagement, Flughafen Hamburg @ 40.Controllertag 2020

Julian Jirsak vom Flughafen Hamburg sprach am Controllertag über seine Erfahrungen mit dem smartPM.solutions Projekt Performance Management Tool und die dadurch realisierten Zeit- und Kosteneinsparungen von mehreren Mio.€ pro Jahr. CEO Alexander Hein spricht im Anschluss daran den Nutzen KI-basierter Planung im Projektportfoliomanagement an.

24.9.2020, 10:30 – 11:30 Uhr | FORUM B – PORTFOLIO BALANCING: PLANUNG FLEXIBLER PROJEKTPORTFOLIOS. Vom starren zum flexiblen Projektportfolio. Langfristige Planbarkeit vs. Agilität in der Umsetzung. Nutzung KI-gestützter Controlling-Prozesse.