Voriger
Nächster

Produktcontrolling

Welche sind unsere top-performing Produkte? Wie viel Umsatz machen wir mit welchen Produkten in welchen Regionen? Wie entwickeln sich die Produktkosten

All diese Fragen sind einfach und effizient mit dem Produktcontrolling Tool von smartPM.solutions beantwortbar. Machen Sie Ihr Produktmanagement in jeder Hinsicht agil. Simulieren Sie die Auswirkung von Preisänderungen mit flexiblen „Was wäre Wenn“ Szenarien und optimieren Sie Ihr Produktportfolio. Greifen Sie auf Top Down und Bottom Up Planungsfunktionen auf Produktebene, eine Produktbibliothek sowie umfangreiches Standard Berichtswesen zu. Vereinfachen Sie die Zusammenarbeit aller Abteilungen und verlassen Sie sich auf Ihre Daten. 

Die Vorteile der Produktcontrolling - Produkt Performance Management Lösung

Alle Informationen zum Produkterfolg in einer Bibliothek

Kombination von Best-Practice-Lösungen, flexibel anpassbar an Ihre Anforderungen

Vergleichen Sie geplante mit tatsächlichen Transaktionsgrößen

Bereiten Sie Entscheidungen vor und beantworten Sie Ad-hoc-Fragen mit szenenbasierter Bandbreitenplanung

Top-Down-Target Einstellung pro Produkt/Region etc.

Top-Down-Planung, treiberbasierte Simulationen, rollierende Prognosen

Planen Sie Produktstarts und erforderliche begleitende Materialien

Standardisierte, aber flexibel anpassbare Berichte für unterschiedliche Rollen

Intelligente "Was wäre Wenn" Simulation

Arbeiten Sie mit „Was-wäre-wenn“-Analysefunktionen und nutzen Sie KI, um Prognosen zu verbessern

Simulieren Sie Preiseffekte in potentiellen Märkten

Steuerungsrelevante Daten, intern und extern verknüpft

Möchten Sie wissen ...?

Welche Produkte sich zu welchen Preisen wo verkaufen?

smartPM.solutions’ Produktcontrolling Modul erhält die entsprechende Information aus dem Vertriebscontrolling Modul, reichert die Produktbibliothek um Informationen aus weiteren Quellen an und zeigt den Vertriebsstatus und den Produktreifegrad für beliebige Dimensionen.

Wie müssen wir die Preise ansetzen, um die übergeordneten Vertriebs- und Marktdurchdringungsvorgaben zu erreichen?

Prognostizierte wie auch geforderte Absatzpreise können mit Werten in ähnlichen Märkten verglichen werden. Preisvorschläge werden auf Basis der AI errechnet.

Welche begleitenden Produktunterlagen sind verfügbar oder fehlen pro Produkt, und wo sind diese zu finden?

Produktlebenszykluskalender helfen bei der Planung der Meilensteine, die Produktbibliothek enthält relevante Unterlagen und Ansprechpartner.

So fühlt es sich an mit smartPM.solutions zu arbeiten:

Scroll to Top