Personalplanung & Personalcontrolling

Haben wir die richtigen Mitarbeiter zum richtigen Zeitpunkt verfügbar? Wie entwickeln sich die Personalkosten? Welche Initiativen müssen wir in der Personalentwicklung dringend setzen?

Beantworten Sie alle HR-relevanten Fragen datengestützt und schnell mit Hilfe moderner, technologiebasierter HR-Planung. Mit People Analytics & Planning profitieren Personal-Manager und Controller von einem ganzheitlichen, kontinuierlichen und integrierten Informations-System. Vordefinierte KPI, Szenarioanalysen und präzise Rolling Forecasts erlauben detaillierte Datenanalysen und sichere Entscheidungen. Vertrauen Sie auf Profis mit  viel Spezialwissen und Branchenerfahrung im HR-Bereich. 

Zeitgemäßes, robustes und leicht zu bedienendes Controllingsystem für Personalmanager & -controller

Personalanalyse und -planung mit smartPM.solutions

Kapazitätsplanung, Engpassanalyse
KPI Dashboard
Personalkostenvergleich und Forecast
Szenarioplanung
Voriger
Nächster

Einige Kernfragen aus dem Personalcontrolling und -management:

Wie gut performt unser Personal?

Die smartPM Personalcontrolling-Lösung umfasst alle branchenspezifischen KPI zur Evaluierung und Optimierung der Personalsitution. Intelligente Prognoseassistenten mit Machine-Learning Algorithmen erlauben äußerst präzise Forecasts mit vielen Einflussfaktoren. Für ganze Abteilungen oder einzelne Mitarbeiter wird eine laufende Überwachung, Optimierung und Bewertung auf Basis der Ziele des Unternehmens möglich.

Wo müssen wir Initiativen starten und welche Projekte sind am dringendsten?

HR Manager sind oft „projektgetrieben“. Es ist nicht immer klar, welches Projekt (z.B: Neueinstellungsinitiative, Weiterbildungsinitiative) aus welchem Grund gestartet wird und ob es vorrangig ist. Die smartPM Personalcontrolling-Lösung erlaubt nachvollziehbares, übersichtliches Projektmanagement und -portfoliobalancing, z.B. bei Weiterbildungsinitativen.

Sollen wir Personal einstellen/entwickeln/restrukturieren/entlassen und wie beeinflusst dies unser Unternehmensergebnis?

Szenario-Analysen, Werttreiberanalysen und Was-Wäre-Wenn Simulationen sowie rollierende Forecasts unterstützen jede Entscheidung im Personalbereich verlässlich.

KPI zum Projektfortschritt, der Kostenentwicklung und möglichen Initiativen zur Kostensenkung, z.B. Meilenstein-Trendanalysen werden zur Steuerung und Optimierung herangezogen.

Scroll to Top