Risikomanagement & - controlling

Gesetzliche Vorgaben fordern ein professionelles Risikomanagement-System von Ihnen? Genau das ist unsere Spezialität: Identifizieren, bewerten und managen Sie Ihre Chancen und Risiken mit einem vollintegrierten System. Simulieren Sie Chancen/ Risiken auf Ihr Unternehmensergebnis (GuV, Bilanz, Cash-Flow) und steigern Sie Ihre Unternehmensperformance mit laufender Überwachung.

Vorteile des smarten Risikomanagements und -controllings

Risiken und Chancen kontinuierlich und effizient steuern

State-of-the-art Risikomanagement und -controlling

Risikoeinfluss simulieren und prognostizieren

Szenario-Simulationen von Risiken und Initiativen auf das Unternehmensergebnis

Dashboard mit Risikowert, Impact, etc. auf aggregierter und Einzelrisiko-Ebene

Alle KPI und Fakten intiuitiv und schön aufbereitet mit Drill-Down Möglichkeit

Geführter Workflow mit Rollen und Zuständigkeits-Konzept

Vollintegriertes System: von der Risikoidentifikation bis zum Reporting

Risk-Map: Risiken auf einen Blick erfassen und priorisieren

Einfache Ampelfarben zeigen, wo die Risiken am größten sind und Handlungsbedarf nötig ist

Standardisierte Risikoidentifikation, -erfassung, -freigabe und standardisiertes Reporting

Standardisierte, aber flexibel anpassbare Berichte für unterschiedliche Rollen (CFO, CEO, Controller)

Risikomanagement und -controlling in 2 Minuten:

Möchten Sie gerne wissen...?

Welchen Risiken stehen wir derzeit gegenüber und wo besteht dringend Handlungsbedarf?

Das smartPM Risikomanagement und -controlling System verknüpft Chancen und Risiken mit finanziellem Erfolgs zu einem Gesamtbild. In der Risk-Map kann eine Priorisierung der Risiken vorgenommen werden und Initiativen inkl. Nachverfolgung abgeleitet werden.

Ist das von der Fachabteilung gemeldete Risiko tatsächlich ein Risiko für das Unternehmen?

Risiken werden von der Fachabteilung standardisiert gemeldet und für die Bewertung und Freigabe zusammengeführt. Die Risikobewertung erfolgt sowohl monetär als auch qualitativ und wird nachvollziehbar in Standardformularen begründet und freigegeben bzw. abgelehnt. Transparenz und Nachvollziehbarkeit sind garantiert.

Welche Risiken bergen die höchsten finanziellen Risiken und wir können diese abgesichert werden?

Szenarioanalysen zeigen den Einfluss von Risiken auf GuV, Bilanz und Cashflow auf. In der systematischen Risikoerfassung werden zudem Nettorisikowerte errrechnet und Rückstellungen für Risiken je nach Wahrscheinlichkeit des Eintritts gebildet.

Sprechen Sie mit unserem Experten mit über 20 Jahren Erfahrung im Controlling und Risikomanagement

VIDEO: "Risikomanagement-System in der Software gezeigt" von der BARC "Digital Finance & Controlling Online"

"Risikomanagement und-controlling in der Praxis"
Videoaufzeichnung der BARC DFC Online, Referent: Pascal Speicher, seit über 20 Jahre Controller, zuletzt bei Villeroy & Boch, wo er das Risikocontrolling aufbaute
Video zum ausgefeilten Risiko-Management-System jetzt ansehen >>

Volatile Märkte? Risikomanagement ist wichtiger denn je.

"Beim Risiko-Management geht es im Kern um Performance-Management. Organisationen / Unternehmen benötigen eine wirksame Methode und ein pragmatisches System, um stets gemeinsam (bestmöglich) zu wissen, welche Risiken mit den avisierten Zielen verbunden sind. Das moderne Controlling wird zur „Hüterin der Performance“, eine vitale Funktion nachhaltiger Unternehmensführung, unentbehrlich in dynamischen und komplexen Umwelten."

Alles Wesentliche zum Thema Risikocontrolling im Webinar erfahren. Das sind unsere nächsten Termine:

Wie funktioniert ein integriertes Risikomanagement-System
21/3/202310:00 Registrieren

Latest posts

Scroll to Top