Voriger
Nächster

S & OP Performance Management

Finden Sie die Balance zwischen Angebot und Nachfrage und erreichen Sie höchste Sales & Operations Reife. Egal, ob Sie Produkte oder Services verkaufen – eine genaue Prognose von Lücken zwischen Kapazität und Marktnachfrage ist unabdingbar. Die smartPM S&OP Lösung ermöglicht die enge Abstimmung zwischen strategischen Zielen und der operativen Planung und Umsetzung. Durch die Bereitstellung der Produkte/Services zur richtigen Zeit, am richtigen Ort für die richtigen Kunden werden Engpässe und der unnötige Aufbau von Lagerwaren verhindert.

Erhalten Sie aktualisierte, tagesaktuelle Prognosen und leiten daraus detaillierte Absatzpläne ab. Verwenden Sie diese als Grundlage für strategische Pläne für Produktion / Inventar / Auftragsbestandabbau sowie zur Entwicklung neuer Produkte. Durch die enge Verknüpfung mit einem strategischen Maßnahmenplan und der integrierten Finanzplanung behalten Sie die wichtigsten Kennzahlen stets im Blick.

Voriger
Nächster

Sales & Operations Performance Management

Our S&OP application allows you to coordinate sales, logistics and industry. It includes all processes to establish the estimated production plan at the tactical, strategic and operational level to get a master plan to best balance demand and offer. Ensure having sufficient stocks of parts and finished goods to absorb the inevitable hazards as well as controlling the mix to maximize profits. Thus establish good production volumes on the product mix for sale. Better respond to market demand in terms of cost, time and quality and avoid underutilization or overstimation of demand. S&OP Performance Management is particularly necessary for international supply chains in an uncertain environment, where production management needs stability and visibility.

Die Vorteile des Sales & Operations Performance Management

Angebot und Nachfrage ausbalancieren

Lieferkettenplanung und -durchführung in der Fertigung effizient verbinden

Prognosegenauigkeit erhöhen

mit szenenbasierter Bandbreitenplanung Entscheidungen vorbereiten und ad-hoc Fragen beantworten

Was-wäre-wenn-Szenarien und rollierende Prognosen simulieren

Nachfragesteigerung, Angebotsknappheit, Verlust der Allokationsrendite

Engpässe reduzieren

Engpässe identifizieren und die Kapazität an die Nachfrage anpassen

Umsatzwachstum durch einen klareren Fokus auf margenstarke Produkte

Gewinn- und Verlust-Rechnung, Bilanz und Cash Flow (direkt oder indirekt) bereits vordefiniert und verknüpft, Vorschaufunktion für Planänderungen

Bestands- und Produktportfoliooptimierung

Lagerstände und damit Kosten reduzieren

Der Weg zur höchsten S&OP-Reife - in 90 Sekunden

Video Guide to pro S&OP

Short Videos 1&2

focus on how to maximize S&OP success in 5 easy steps. Balance Supply & Demand, plan your Go-to-Market strategy and optimize product portfolio.  Hands-on approach in a modern Corporate Performance Management Tool.

Short Videos 3&4

are about integrating S&OP into business planning. Benefit from a smart S&OP workflow, scenario comparison, top-down and bottom up planning, capacity and ressource optimization. Improve production planning and reduce cost.


S&OP nachhaltig optimieren - Kompakte Übersicht in 4 Kurzvideos


VIDEOS 1&2

In 5 einfachen Schritten zu nachhaltigem S&OP Erfolg: Erfahren Sie, in welcher Reifegrad-Stufe Sie sich derzeit befinden und wie Sie zur höchsten Stufe kommen. Sehen Sie, wie Angebot und Nachfrage ausbalanciert und die Go-to-Market und Produktportfolio-Strategie optimiert werden können.

 
VIDEOS 3&4

Lernen Sie die Vorteile einer nahtlosen S&OP Integration in die Unternehmensplanung kennen. Sehen Sie Szenario- und Was-Wäre-Wenn Analysen in moderner Controllingtechnologie. Planen Sie Top-Down, Bottom-up, optimieren Sie Kapazitäten, Produktionsprozesse und Ressourcen.

Do you want to know... ?

Wie groß wird die zukünftige Abweichung zwischen Angebot und Nachfrage sein?

Die smartPM S&OP Controllinglösung kontrolliert laufend die aktuelle Angebots/Nachfragesituation und macht automatisch auf Abweichungen aufmerksam. Unterstützt durch Künstliche Intelligenz lassen sich diese Abweichungen bereits frühzeitig feststellen. Agieren statt reagieren!

Welche Maßnahmen werden uns helfen unsere Ziele zu erreichen?

Immer mehr Unternehmen definieren sich als „projektgetrieben“ und Führungskräfte starten vermehrt Maßnahmen um die Abweichungen zwischen den Top-Down Zielen und Bottom-up Planungsergebnissen zu schließen. Wir helfen Ihnen den Erfolg dieser Maßnahmen zu überwachen und deren Auswirkungen messbar zu machen.

Warum die interne Abstimmung zwischen Vertrieb, Supply Chain Management und Controlling oft nicht funktoniert?

Durch eine einheitliche Datenbasis, unterstützt durch Top/Flop Berichte, Earned Value Analysen und die Möglichkeit diverse Szenarien zu planen werden sämtliche Entscheidungsprozesse unterstützt und teilweise gar automatisiert.

Wie Kunden von unseren Lösungen profitieren

„Unser Ziel: Wir wollten weg von Excel, weg von ineffizienten Prozessen, hin zu einer einzigen verlässlichen Datenbasis, dem Single Point of Truth. Jetzt arbeiten wir mit Unit4 Prevero Technologie und ersparen uns viel Zeit, die wir früher für doppelte und dreifache Überprüfungen zahlreicher Excel-Listen aufbringen mussten. Wir haben seit dem Projekt mit smartPM.solutions wertvolle Zeit gewonnen, die wir nun dafür nutzen, inhaltlich mit unseren Daten zu arbeiten und sie zu analysieren. Wir haben nach unserem gemeinsamen Projekt mit smartPM.solutions rund 50-60% an Planungszeit gewonnen.“
Pascal Speicher Villeroy & Boch Corporate Financial Controller
Pascal Speicher
Villeroy & Boch, Corporate Financial Controller

Sales & Operations nachhaltig optimieren - Referenzbericht

Themenverwandte Beiträge zu S&OP

Innovative Controllinglösung für INNIO

INNIO entscheidet sich für smartPM.solutions als Implementierungspartner für die neue Controllinglösung. 'Von Beginn an waren wir auf der selben Wellenlänge."... sagt Janos Venk, VP Group & Jenbacher Controlling

Weiterlesen »
Sales and Operations Balancing Header Blogpost

S&OP Schmerzpunkte - Wie man Angebot und Nachfrage austariert

Verlieren Sie Umsatz, weil Ihre Bedarfsplanung nicht aktuell ist? Wie setzen Sie Bestandsziele? Und ... machen Sie das alles in Excel? Erfahren Sie, wie man durch eine optimierte S&OP Planung Umsätze erhöht, Lagerkosten reduziert, die Effizienz verbessert und keine bösen Überraschungen mehr erlebt...

Weiterlesen »