Collage preveros Film2

prevero Alumni Treffen: Expertenrunde zu aktuellen Controllingthemen

Was ist eigentlich aus den “prevero alumni” geworden? Und welche Entwicklungen auf dem CPM-Markt darf ich nicht verpassen? Die Antworten darauf gibt es am 21.10., 15-17 Uhr in einem Onlinetreffen. Dazu sind der Kern des früheren prevero Teams, ehemalige prevero Kunden und alle Interessierten herzlich eingeladen.

Die Idee: Ein virtuelles prevero Treffen in ungezwungener Runde am 21.10. von 15-17 Uhr

Obwohl es viele Kollegen der prevero Mannschaft in unterschiedliche Richtungen verschlagen hat, halten sie noch immer Kontakt. Regelmäßig trifft sich die damalige Führungsmannschaft von prevero, darunter Alexander Springer, Matthias Thurner, Mike Springer, Ephraim Triemer, Kalle Malchow, Olli Schiekl, Daniela Limbeck, Alexander Hein, Markus Edlinger und Christian Konrad freundschaftlich. „Den Kreis könnte man erweitern“ befand man beim letzten Gespräch, und die Idee war geboren: Warum eigentlich nicht ein Treffen von prevero Freunden, Interessenten und dem ehemaligen Team in einem ungezwungenen Rahmen organisieren? Dabei stellt sich auch smartPM.solutions vor und es wird um neue Entwicklungen im Controlling gehen.

Alexander Springer ist beim prevero Treffen auch dabei und schickt eine Videobotschaft. Weitere Videobotschaften von Mike Springer, Ephraim Triemer, Alexander Hein und Kalle Malchow gibt es hier >>

Die Agenda des virtuellen Treffens

Die Leidenschaft für Digitalisierung im Controlling haben die prevero Alumni nach wie vor nicht verloren. Sie blicken auf viele CPM & BI Projekte zurück und kennen den Markt wie ihre Westentasche. Neutralen Beobachtern hört man gerne zu, deshalb haben wir die folgende Agenda zusammengestellt: 

    1. Die prevero Gründer Alexander Springer und Matthias Thurner in Doppelconference zu den Themen: “Wie entwickelt sich der CPM-Markt aktuell – Anforderungen an moderne Controllingsysteme” (ca. 15 min)
    2. Mike Springer, Ephraim Triemer & Alexander Hein: Wir stellen smartPM.solutions und zealaxx vor (ca. 30 min.)
    3. „Best of Unit4 FP&A (prevero)“ Lösungen aus aktuellen Kundenprojekten (ca. 30 min)
    4. Networking Zeit (ca. 30 min oder auch gerne länger)

Hier geht’s schon mal zur Anmeldung zum prevero Alumni Online-Treffen. Natürlich kostenlos.

 

Was macht gute Controllingprojekte aus?

Das Geheimrezept bei Controllingprojekten: Das Team kümmert sich gut um die Kunden, ist verlässlich und handelt im Kundeninteresse. Egal ob in der Kundenbetreuung oder Beratung, dezidierte Ansprechpartner,  Expertenwissen in Fachbereich und Branche und eine rasche Reaktion machen den Unterschied. “Der Anspruch an unsere Berater war hoch.” sagt Alexander Hein, ehemaliger Geschäftsführer von prevero Österreich und heutiger CEO von smartPM.solutions. Er war u.a. für die Ausbildung der Beratungsmannschaft verantworltich.

 

Bewährte Konzepte soll man bekanntlich nicht ändern, deshalb wird die maximale Kundenzentrierung bei smartPM.solutions weitergelebt. Den einen oder anderen ehemaligen prevero Berater wie z.B. Markus Edlinger wird man noch kennen und schätzen. Mit mittlerweile mehr als 12 Jahren prevero Beratungserfahrung leitet Markus nicht nur ein großes Beratungsteam bei smartPM.solutions, sondern mehrere Projekte auch persönlich. Von Controllern für Controller lautet das Motto – ein Großteil des smartPM Teams kommt selbst aus Controllingabteilungen und hat zudem lange Projekterfahrung. Christian Konrad leitet bei smartPM.solutions das “Application Design”, und auch Edgar Avagyan, Emil Tsvetkov, Boris Pejic u.v.m. sind vertraute Namen für viele prevero Freunde.

“Unsere Berater denken mit und überlegen sich die beste Lösung aus Kundensicht. Das gilt nicht nur für die Optimierung der Unternehmenssteuerung und die Problemlösung, sondern auch für die Auswahl und Anwendung der passenden Controlling Technologie.” ergänzt Hein. Die Marke smartPM.solutions steht für smarte Performance Management Lösungen UND für viel Know-How in der Beratung. Die Kunden bestätigen das und vergeben 4,8 von 5 Sternen für die durchgeführten Unit4 FP&A (prevero) Projekte.

Matthias Thurner: "smartPM ist ein hervorragender FP&A Implementierungspartner"

Matthias Thurner, Mitbegründer der prevero, empfiehlt die smartPM gerade auch für komplexe Planungsprobleme. Wer möchte, dass sein Digitalisierungs- und Planungsprojekt gelingt, kann sich auf die Beratergruppe und Controllinglösungen von smartPM.solutions verlassen. Die Module werden perfekt an die jeweiligen Anforderungen angepasst – egal ob für bestimmte Branchen oder Planungsdetails.

Matthias Thurner, Mitbegründer der prevero, ist stolz, dass das prevero-Herz weiterschlägt und empfiehlt die smartPM gerade auch für komplexe Planungsprobleme. Wer möchte, dass sein Digitalisierungs- und Planungsprojekt gelingt, kann sich auf die Beratergruppe und marktführende Technologie von smartPM.solutions verlassen. Die Module sind perfekt an die jeweiligen Anforderungen anpassbar – egal ob für bestimmte Branchen oder Planungsdetails.

Matthias Thurner freut sich schon auf das prevero Treffen und schickt diese Videobotschaft. Weitere Videobotschaften gibt es hier >>

“Die Technologie ist nur Mittel zum Zweck, die betriebswirtschafltliche Optimierung bei reduziertem Aufwand steht für uns im Vordergrund. Deshalb partnern wir in der höchsten Stufe mit Unit4 FP&A (prevero), Jedox und Acterys / MS Power BI. Die Vorauswahl dieser marktführenden Top-Technologien erlaubt uns die anforderungsorientierte, neutrale Beratung unserer Kunden” sagt Alexander Hein, CEO von smartPM.solutions. Alle drei unterstützten Technologien können durch vordefinierte Module sehr schnell bei Unternehmen jeder Größe und Branche implementiert werden (Einführungszeit in wenigen Wochen). Dedizierte Ansprechpartner für jedes Projekt passen die Lösungen exakt an die Unternehmenanforderungen an.

Mike Springer: "Leidenschaft, eine Idee mit Herz und Verstand zum Erfolg zu führen"

“Ich finde vor allem die schnelle Reaktionszeit des Beratungsteams von smartPM beeindruckend – da gibt es in der Branche kaum einen der da rankommt.” sagt Mike Springer, ehemaliger Senior Sales Manager des prevero Teams und heute Mitgründer der zealaxx AG, die startup Unternehmen dabei unterstützt, schneller zu wachsen. Er ergänzt: „Neben der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit vereint uns vor allem die Leidenschaft, eine Idee mit Herz und Verstand zum Erfolg zu führen. Daher war es nur logisch, dass sich unsere Wege früher oder später wieder kreuzen. Das CPM Angebot von smartPM.solution und ihre hochqualifizierte Beratung sind die perfekte Kombination, um den DACH Markt zu erobern. Sie dabei mit unserer Vermarktungs-Expertise zu unterstützen, freut uns sehr.“

Glücklich mit der Fortführung der prevero Kundenorientierung ist auch Alexander Springer, ehemaliger CEO der prevero. Bereits bei der Gründung der smartPM.solutions sagte er dazu in einer Pressemeldung: „Alexander Hein und ich sind seit nunmehr fast 20 Jahren Kollegen – ich kenne seine Arbeitsweise und seine strukturelle Denke, ich weiß, wie er vorgeht und ich kenne seine Gestaltungskriterien. Genau das hat mir auch beim Aufbau seines eigenen Unternehmens imponiert, denn für smartPM.solutions hatte Alex bereits nach einem Jahr ein Team von mehr als 20 hochkarätigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zusammengestellt…”

"Wir kümmern uns" - Mehr dazu im Online-Treffen

Um ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen, den einen oder anderen aus dem ehemaligen prevero Team wieder zu sehen und die wichtigsten aktuellen Entwicklungen aus Expertensicht zu adressieren, freuen wir uns auf das Online-Treffen am 21.10. von 15-17 Uhr. In MS Teams laden wir alle prevero Freunde und Interessierte herzlich ein. Also jetzt gleich anmelden. Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, steht Alexander Hein für ein Expertengespräch gerne zur Verfügung – hier geht es zu seinem Kalender.

For all who want to join the meeting (in german language) please register. Everybody interested in an expert talk about Unit4 FP&A (prevero) in english language please use our calender or book the boss Alexander Hein to select a suitable event.

Diesen post teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email
Share on print

Aktuelle smartPM Blogposts